TRGS 519 / 521

TRGS 519 Zertifikat
TRGS 519 Zertifikat

Wir sind ein Unternehmen mit der Zulassung der TRGS 519 und TRGS 521 zum Rückbau von asbesthaltigen Stoffen. Diese staatlichen Sachkundenachweise berechtigen uns auch mit Faserstäuben und Asbestprodukten umzugehen.

Das Gefahrenpotenzial von festgebundenen Asbestprodukten entsteht durch die Freisetzung von mikroskopischen Fasern. Schon bei kleinen Beschädigungen entstehen enorme Mengen davon.

Solche gesundheitsgefährliche Stoffe treten oft an unvermuteter Stelle auf. Beispielsweise in Eternitbedachungen, Asbestzementen oder gar Blumenkästen aus diesem Material.

Schwachgebundenen Asbest findet man unter anderem in Dämmstoffen, Bodenbelägen oder Brandschutzisolierungen. Eine fachgerechte Demontage und Entsorgung schützt vor gesundheitlichen Schäden.